Aus dem Schulalltag

Kinderkonzert Peter und der Wolf

In einer Kooperationsveranstaltung von Kulturkreis und Grundschule gaben der Schauspieler Michael Ransburg aus Berlin und die Pianistin Saskia Schmidt-Enders aus Lübeck das musikalische Märchen "Peter und der Wolf" bei uns zum Besten.

Wanderung ins Freibad Lauterbach

Einige schöne Stunden verbrachten unsere beiden vierten Klassen im Freibad in Lauterbach. Zuerst wanderten wir gemeinsam durch den Mertinger Forst und erwehrten uns tatkräftig der dort hausenden Mücken.

Bundesjugendspiele 2024

Vollen Einsatz zeigten unsere Schülerinnen und Schüler wieder einmal bei den diesjährigen Bundesjugendspielen am 28. Juni. Erfreulicherweise blieb es trocken und so hatten wir nahezu perfektes Sportwetter.

Vorrundenturnier Fußball

Die Klasse 4 a vertrat uns als Schulsiegerin beim Vorrundenturnier in Riedlingen. Dieses fand am Montag 17. Juni auf dem Vereinsgelände der SpVgg Riedlingen statt. Wir traten gegen die Siegerklassen der GS Holzheim, der GS Oberndorf und der Gebrüder-Röls-GS Riedlingen an.

Mertinger Heimatmuseen

Am Freitag, den 7. Juni, besuchten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Jessica Steinle und Amelie Riesinger im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts zwei der Mertinger Heimatmuseen.

Hochwasserinfos vom Bürgermeister

In allen Klassen wurde, aus gegebenem Anlass, mehrfach über das Thema „Hochwasser“ gesprochen. Den Kindern war es wichtig, sich ihre Sorgen und Gedanken von der Seele reden zu können. In Absprache mit Rektorin Stephanie Winter kam Bürgermeister Veit Meggle deshalb zu einem kurzen Besuch in die Grundschule.

Eigenschutztraining 2024

Im Rahmen der verschiedenen Bemühungen unserer Schule zur Gewaltprävention führte wie in den vergangenen beiden Jahren jede Klasse zwei Einheiten zu diesem Thema durch.

Glasbläser 2024

Geschick, Kreativität und ein Auge für Details, das sind die Grundeigenschaften, die ein Glasbläser haben sollte. Wolfgang Sinnes aus Coburg vermittelte mit seiner Darbietung den Schülerinnen und Schülern aller Klassen Eindrücke über ein altes Handwerk mit großer Tradition.

Klassenfußballturnier 2024

Sieger des Klassenfußballturniers der dritten und vierten Jahrgangsstufe wurde heuer die Klasse 4 a. Unter den aufmerksamen Blicken des Schiedsrichters Darian Martens konnten sich die Mädchen und Jungen nach mehreren spannenden Spielen gegen die anderen Klassen durchsetzen.

Große Feueralarmübung

Eine große Einsatzübung der Mertinger Feuerwehr gab es kürzlich an der Grundschule. Getestet wurde die ordnungsgemäße Räumung des Gebäudes im Brandfall.

Handball-Aktionstag 2024

Viel Spaß hatten die Kinder der 2. bis 4. Klassen beim Handball-Aktionstag, den die Handballer des TSV Bäumenheim für unsere Schüler ausrichteten. Jede Jahrgangsstufe durfte sich eine Doppelstunde lang an mehreren, abwechslungsreichen Stationen austoben.

Flursäuberungsaktion 2024

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder an der Flursäuberungsaktion „Der AWV räumt auf“ teil. Diese erfreut sich grundsätzlich einer großen Beliebtheit und findet deshalb auch heuer wieder statt.

Vorlesewettbewerb 2024

Auch heuer gab es wieder einen Vorlesewettbewerb für die 3. und 4. Klassen. Am Endes des klasseninternen Auswahlprozesses traten die Klassensieger in der Aula vor ihren versammelten Mitschülern und der großen Jury an.

Schulkino 2024

Einen tollen Vormittag erlebten unsere Schülerinnen und Schüler im Cineplex in Meitingen, denn es finden derzeit die bayerischen Schulkinowochen statt. Es werden ausgewählte Filme zu besonders günstigen Preisen und mit entsprechendem Begleitmaterial für den Unterricht angeboten.

Schwimmwettkampf 2024

Prima Leistungen zeigte unser Team der Grundschule auch dieses Jahr wieder beim Schwimmwettkampf im Hallenbad in Monheim. Nachdem letztes Jahr ein toller zweiter Platz heraussprang, landeten die Jungen und Mädchen diesmal auf dem vierten Rang von acht teilnehmenden Schulen.

ESO Supernova Planetarium

Eine außergewöhnliche Unterrichtsfahrt absolvierte kürzlich unsere Klasse 4 a. Es ging für einen Tag nach München in das Supernova-Planetarium des European Southern Observatory (ESO). Die Show für Grundschulklassen trug den Titel: „Jenseits der Sonne“.

Waveboardaktion 2024

Auch heuer führen wir unsere mittlerweile fast schon traditionelle Waveboardaktion durch. Zum inzwischen zwölften Mal fahren unsere Schülerinnen und Schüler, vorrangig aus den dritten und vierten Klassen, für zwei Wochen mit Waveboards durch die Sporthalle.

Autorenlesung mit Martina Baumbach

Die erfolgreiche Starnberger Kinderbuchautorin Martina Baumbach kam zu uns in die Schule und las unseren Schülerinnen und Schülern vor. Bekannt sind vor allem ihre Bücher um "Die Kinder aus dem Holunderblütenweg" und "Die Tierwandler". Es gab eine Lesung für die 1. und 2. Klassen sowie eine Lesung für die 3. und 4. Klassen.

Faschingstreiben 2024

Am Rußigen Freitag herrschte bei uns wieder einmal buntes Faschingstreiben. Zahlreiche maskierte Kinder trieben sich im Schulhaus herum und hatten viel Spaß dabei.

Unterrichtsgang zur Feuerwehr 2024

Zwei interessante Stunden verbrachten die beiden dritten Klassen bei der Feuerwehr Mertingen. Nachdem sie sich in den vergangenen Wochen im Heimat- und Sachunterricht intensiv mit "Feuer und Brandschutz" beschäftigt hatten, rundete dieser Unterrichtsgang das Thema ab.

Vorschulelternabend 2024

Jede Menge Informationen zu unserer Schule und zum Ablauf der Schuleinschreibung am 11. März 2024 gab es auf einem Infoabend am 1. Februar für die Eltern unserer zukünftigen Erstklässler.

Füllertest für Zweitklässler

Zum inzwischen siebten Mal besuchten uns Marion und Martina Roch von Schreibwaren Roch aus Höchstädt, um mit den Zweitklässlern einen Füllertest durchzuführen. Sie hatten viele verschiedene Modelle zum Ausprobieren dabei.

LEW-Kinderuni 2024

Was kommt aus der Steckdose, was passiert bei einem Blitzschlag und wie entsteht eigentlich elektrische Ladung? Kinder für diese Fragen zu begeistern und so bereits frühzeitig deren technisches Interesse zu wecken, das ist das Ziel der Kinderuni, die die Lechwerke in Kooperation mit der Hochschule Augsburg durchführen.

Schulranzen-Test-Tag 2024

Erstmalig fand an unserer Schule ein großer Schulranzen-Test-Tag für Vorschulkinder statt. In der Aula hatte an einem Samstagvormittag Schreibwaren Roch aus Höchstädt und Handschrift Roch aus Dillingen ein enormes Angebot an Schulranzen und diversem Zubehör aufgebaut.

Weihnachtsbasar 2023

Die vierten Klassen führten unter Anleitung ihrer Klassenlehrkräfte Sven Rook (4 a) und Jessica Steinle (4 b) mit tatkräftiger Unterstützung des Elternbeirates und vieler weiterer Helfer auch heuer wieder einen karitativen Weihnachtsbasar mit Flohmarktartikeln und Spielsachen durch.

Weihnachtstrucker bei Zott 2023

Wie bereits so oft haben wir auch heuer wieder an der von den Johannitern organisierten Spendenaktion "Weihnachtstrucker", bei der Pakete für bedürftige Menschen gepackt werden, teilgenommen.

"Der Lebkuchenmann" im Theater Ingolstadt

Nachdem im letzten Schuljahr es leider nicht mit einer Fahrt ins Theater Ingolstadt geklappt hat, da wir keine Karten mehr bekommen hatten, stand es auch heuer wieder Spitz auf Knopf. Diesmal wäre es fast an der Nichtverfügbarkeit einer ausreichenden Anzahl an Bussen gescheitert. Letztlich hat es erfreulicherweise doch geklappt.

Nikolausbesuch 2023

Hohen Besuch gab es bei unseren ABC-Schützen. Bischof Nikolaus gab sich in den beiden ersten Klassen höchstpersönlich die Ehre. Der heilige Mann las den Mädchen und Jungen dabei aus seinem goldenen Buch vor.

Mertinger Weihnachtsmarkt 2023

Der Mertinger Weihnachtsmarkt fand nun zum zweiten Mal in Folge auf dem Schulhof und in der Aula der Grundschule statt. Den Besuchern wurde am 2. und 3. Dezember ein vielseitiges Programm geboten.

Adventskranz 2023/2024

Ein riesiger Adventskranz verschönert schon seit dem 30. November unsere Schule und trägt somit zu einer besinnlichen und weihnachtlichen Atmosphäre bei.

Nationaler Vorlesetag 2023

Der Bundesweite Vorlesetag fand heuer insgesamt zum 20. Mal statt. Wir nahmen bereits zum 18. Mal an der Aktion teil. Sie gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Viertklässler im Rathaus

Da sich unsere vierten Klassen im Heimat- und Sachunterricht in den letzten Wochen ausgiebig mit dem Thema Gemeinde beschäftigten, ging es zur Praxiserfahrung auf einen Besuch ins Rathaus.

Mit Jägern im Wald

Einen tollen Herbsttag verbrachten unsere Drittklässler mit den Jägern Richard Binger, Albert Reiner und Xaver Feistle sowie Jägerin Melanie Lohrum im Mertinger Forst.

Lesetüten 2023-2024

Eine tolle Lesetüte bekamen alle unsere Erstklässler von der Stiftung Lesen und der Buchhandlung Eser aus Meitingen zur Verfügung gestellt und von Elke Eser sowie ihrer Mitarbeiterin Ute Schmid persönlich überreicht.

EUKITEA Kindertheater zu Gast

Auf Initiative unseres Bürgermeisters Veit Meggle hin, kam das bekannte EUKITEA Theater aus Diedorf im Rahmen unserer vielfältigen Maßnahmen zur Gewaltprävention mit einem Anti-Mobbing Theaterstück für Kinder im Grundschulalter zu uns.

Viertklässler im Teamtraining

Ein besonderes Teamtraining absolvierten unsere vierten Klassen bei der St. Gregor Jugendhilfe in Bliensbach. Einen ganzen Vormittag lang versuchten die Kinder die ihnen gestellten Aufgaben gemeinsam zu lösen und als Gruppe noch enger zusammenzuwachsen.

Sicherheitsüberwürfe 2023

Damit unsere Kleinsten an der Schule auch wohlbehalten durch den nebligen und dunklen Herbst zur Schule kommen, bekamen alle Erstklässler am 19. September von unserer Rektorin Stephanie Winter einen ganz besonderen Sicherheitsüberwurf überreicht.

Schulbustraining 2023

Wie man sich in und um den Bus herum richtig verhält, bekamen unsere Erstklässler in einem ausführlichen Schulbustraining am 19. September von Polizeihauptmeisterin und Verkehrserzieherin Stephanie Mergel von der Polizeiinspektion Donauwörth genau erklärt.

Herbstwandertag 2023

Wieder einmal hatten wir großes Glück mit dem Wetter an unserem Wandertag. Gleich am ersten Freitag nach den Sommerferien ging es auf Schusters Rappen los in die Umgebung.

Erster Schultag 2023/2024

Der erste Schultag war für unsere 43 Erstklässler mit Ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern wieder ein ganz besonderes Erlebnis.

Besuch des Musikvereins Mertingen

Regelmäßig statten uns Mitglieder des Musikvereins Mertingen einen Besuch ab, um unseren Schülerinnen und Schülern Wissenswertes zu den verschiedenen Instrumenten näherzubringen und um für die Faszination des Musizierens zu werben.

Eigenschutztraining 2023

Im Rahmen der verschiedenen Bemühungen unserer Schule zur Gewaltprävention führte wie im vergangenen Jahr jede Klasse zwei Einheiten zu diesem Thema durch.

Besuch in der Schreinerei Fitz

Einen ganz besonderen Vormittag durften die 2. Klassen am 10. und 13. Juli in der Schreinerei Fitz erleben.

Hebamme zu Gast

Im Heimat- und Sachunterricht wurde am Ende des Schuljahres in den vierten Klassen das Thema „Dem Leben auf der Spur“ behandelt

Schullandheim Maihingen

Am Ende des Schuljahres ging es für die Viertklässler ins Schullandheim Maihingen. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrkräften Amrei Dix und Jessica Steinle, sowie der Lehramtsanwärterin Teresa Färber.

Übergabe Schulweghelferdienst

Zum Ende des Schuljahres übergibt unsere Verwaltungsangestellte Sandra Schweihofer ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Organisatorin der Mertinger Schulweghelfer an Katja Pfäffl.

Bundesjugendspiele 2023

Vollen Einsatz zeigten unsere Schülerinnen und Schüler wieder einmal bei den diesjährigen Bundesjugendspielen am 30. Juni. Erfreulicherweise blieb es trocken und so hatten wir nahezu perfektes Sportwetter.

Geigenvorstellung 2023

Zu einem Kurzbesuch kam die Geigenlehrerin Katharina Waldmann an einem Freitag nach den Pfingstferien in alle Klassen. Sie stellte das Instrument "Geige" vor und warb bei den Kindern dafür, dieses tolle Instrument zu erlernen.

Klassenfußballturnier 2023

Sieger des Klassenfußballturniers der dritten und vierten Jahrgangsstufe wurde heuer die Klasse 4 b. Unter den aufmerksamen Blicken des Schiedsrichters Sebastian Martens konnten sich die Mädchen und Jungen nach mehreren hart umkämpften Spielen und einem sehr engen 9-Meter-Schießen gegen die anderen Klassen durchsetzen.

Präventionstheater "Geheimsache Igel"

Kinder darin zu bestärken sich selbst zu behaupten – das ist das Ziel des Präventionstheaterstücks „Geheimsache Igel“ von Olaf Krätke.

Flötenübergabe

Kinder darin zu bestärken sich selbst zu behaupten – das ist das Ziel des Präventionstheaterstücks „Geheimsache Igel“ von Olaf Krätke.

Insekten-Workshop

Einen tollen Workshop des Bund Naturschutz zum Thema „Insektenvielfalt“ hat die Klasse 3 a absolviert. Da die Klasse sich unter den ersten zehn Bewerbern des Angebotes befand, konnte die dreistündige Veranstaltung für uns kostenfrei durchgeführt werden.

Erlebnispädagogik in der Kirche

Dass Kirchen nicht nur zum Beten da sein können, erfuhren die Klassen 3 a und 4 b bei zwei erlebnispädagogischen Führungen des evangelischen Bildungswerkes in Augsburg.

Vorlesewettbewerb 2023

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen gewann heuer Leonie Poetzsch (4 a). Am Ende überzeugte die Viertklässlerin die achtköpfige Jury, bestehend aus den Klassenlehrkräften der dritten und vierten Jahrgangsstufe Leonie Bannert, Amrei Dix, Jessica Harlacher und Sven Rook, Schulleiterin Stephanie Winter, Lehramtsanwärterin Teresa F

Mädchenfußballturnier 2023

Beim alljährlichen Hallenfußballturnier der Mädchen in Oettingen, das inzwischen bereits zum 17. Mal durchgeführt wurde, zeigten unsere Mädchen vollen Einsatz. In allen Spielen zeigten die Viertklässlerinnen, dass ein großes Kämpferherz in ihnen steckt.

Schwimmwettkampf der Grundschulen

Prima Leistungen zeigte unser Team beim Schwimmwettkampf im Hallenbad in Monheim. Nach drei Jahren Corona bedingter Pause konnte dieser endlich wieder durchgeführt werden.

Schulkinowochen

Einen tollen Vormittag erlebten unsere Dritt- und Viertklässler im Cineplex in Meitingen, denn es finden derzeit die bayerischen Schulkinowochen statt.

Frühjahrsputz mit dem AWV

Jede Menge Säcke mit Müll und Abfall sammelten unsere fleißigen Schüler am Aktionstag des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben.

Lesung mit Jörg Steinleitner

Einen wahren Tausendsassa konnten wir durch die finanzielle Unterstützung unseres Elternbeirates für zwei Lesungen an unsere Schule holen: den Rechtsanwalt und Bürgermeister von Riegsee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Jörg Steinleitner.

Besuch von Fauli

Inzwischen haben alle Klassen schon zehn Einheiten des Projektes „Beweg dich schlau“ durchgeführt. Für die beiden Trainerinnen Judith und Lena stand stets die Vermittlung von Freude an der Bewegung und somit die Stärkung der individuellen Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

Moussong Theater

Das Moussong Theater ist eine mobile Bühne, die viel mit verschiedenartigen Figuren wie Marionetten, Tischfiguren, Stabfiguren, Schattenspiel, Handpuppen, Schauspiel, Masken und allerlei Mischformen arbeitet.

Buntes Faschingstreiben

Am Rußigen Freitag herrschte nach zwei Jahren Corona bedingter Unterbrechung endlich wieder einmal buntes Faschingstreiben im Schulhaus.

Geräteturnwettkampf in Harburg

Zum Kreissportfest Geräteturnen trafen sich acht Teams aus den insgesamt 33 Grundschulen des Landkreises Donau-Ries in Harburg.

Mertinger Drittklässler unter Hochspannung

Was kommt aus der Steckdose, was passiert bei einem Blitzschlag und wie entsteht eigentlich elektrische Ladung?

Wellenreiten im Sportunterricht

Einen etwas anderen Sportunterricht erleben die Kinder der dritten und vierten Klassen derzeit. Sie sind beim Wellenreiten!

Vortragsabend Geheimsache Igel

Kinder darin zu bestärken sich selbst zu behaupten – das ist das Ziel des Präventionstheaterstücks „Geheimsache Igel“ von Olaf Krätke, das demnächst an unserer Schule aufgeführt wird.

Rope Skipping Workshop

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert natürlichen Bewegungsdrang.

Weihnachtsbasar 2022

Die vierten Klassen führten unter Anleitung ihrer Klassenleiterinnen Jessica Harlacher (4 a) und Amrei Dix (4 b) mit tatkräftiger Unterstützung des Elternbeirates und vieler weiterer Helfer auch heuer wieder einen karitativen Weihnachtsbasar mit Flohmarktartikeln und Spielsachen durch.

Nikolaus besucht Erstklässler

Wie es an unserer Schule Brauch ist, besuchte am 6. Dezember der Nikolaus die ersten Klassen. Die Kinder begrüßten den heiligen Mann mit passenden Gedichten und sangen Nikolauslieder.

Auftritt auf dem Mertinger Weihnachtsmarkt

Der Mertinger Weihnachtsmarkt zog nach langer Zeit wieder vom Brauereistadl auf den Schulhof und in die Aula der Grundschule. Den Besuchern wurde am 3. und 4. Dezember ein vielseitiges Programm geboten. Während im Inneren des Gebäudes verschiedene Stände lokales Kunsthandwerk anboten, waren draußen zahlreiche, festlich erleuchtete Buden der örtlich

Viertklässler im Rathaus

Da sich unsere vierten Klassen im Heimat- und Sachunterricht derzeit ausführlich mit dem Thema Gemeinde beschäftigen, ging es zur Praxiserfahrung auf einen Besuch ins Rathaus.

Adventskranz 2022

Ein riesiger Adventskranz verschönert schon seit Ende November unsere Schule und trägt somit zu einer besinnlichen und weihnachtlichen Atmosphäre bei. Nach und nach erleuchten die großen Kerzen nun im Verlauf der Adventszeit die Aula.

Unterrichtsgang in den Mertinger Forst

Einen tollen Tag verbrachten unsere Drittklässler mit dem Jäger Albert Reiner und dem Waldreferenten der Gemeinde Paul Sailer im Mertinger Forst. Das spätherbstliche Wetter zeigte sich zum Glück von seiner besten Seite.

Nationaler Vorlesetag 2022

Der Bundesweite Vorlesetag fand heuer insgesamt zum 19. Mal statt. Wir nahmen bereits zum 17. Mal an der Aktion teil. Sie gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Schul-T-Shirts

Sehr gefreut haben sich unsere Erstklässler über ihr neues Schul-T-Shirt. Die Firma Sigel zeigt sich hier alljährlich großzügig und stellt allen eingeschulten Kindern ein schickes, dunkelblaues Poloshirt mit unserem aufwändig eingestickten Schullogo zur Verfügung.

Kürbiswettbewerb

Zahlreiche fantasievoll geschnitzte und dekorierte Kürbisse verschönerten in der Woche vor den Herbstferien unsere Aula. Grund war der ausgerufene Wettbewerb im Kürbisschnitzen.

Aktionstag "Bäume pflanzen"

Auf Initiative unseres Elternbeirates hin nahmen wir an der landkreisweiten Mitmach-Aktion zum Klimaschutz "100.000 Bäume für den Landkreis Donau-Ries" teil.

Instrumentenkarussell 2022

Regelmäßig statten uns Mitglieder des Musikvereins Mertingen einen Besuch ab, um unseren Schülerinnen und Schülern Wissenswertes zu den verschiedenen Instrumenten näherzubringen und um für die Faszination des Musizierens zu werben.

Herbst-Wandertag

Wieder einmal hatten wir großes Glück mit dem Wetter an unserem Wandertag. Die Sonne strahlte vom Himmel und die Temperaturen waren äußerst angenehm.

Anfangsgottesdienst 2022

Bewährt führte Pfarrerin Elke Dollinger durch den ökumenischen Anfangsgottesdienst, zu dem wir uns endlich wieder alle gemeinsam in der Aula versammeln konnten

Aktion "Sichtbarkeit auf dem Schulweg"

Die Einschulung ist für Eltern und Kinder ein wichtiger Lebensabschnitt. Nicht nur der Schulalltag, sondern auch der Schulweg sind eine neue Herausforderung für die ABC-Schützen.

Schulbustraining

Am Dienstag in der zweiten Schulwoche hatten unsere beiden ersten Klassen ganz besonderen Besuch. Die Verkehrserzieherin Stephanie Mergel von der Donauwörther Polizei absolvierte mit den Kindern das zu Beginn eines jeden Schuljahres in unserem Landkreis obligatorische Schulbustraining.

Fischer machen Schule 2022

„Wasser als Lebensraum für Pflanzen und Tiere“ ist für die vierten Klassen der bayerischen Grundschulen ein wichtiges Thema im Heimat- und Sachunterricht. Deshalb ging es nun zur Praxiserfahrung und Gewässererkundung an die Schmutter.

Besuch einer Hebamme

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts wurde am Ende des Schuljahres in den vierten Klassen das Thema Familien- und Sexualerziehung behandelt.

Gewaltprävention und Eigenschutztraining

Im Rahmen der verschiedenen Bemühungen unserer Schule zur Gewaltprävention führte jede Klasse zwei Einheiten zu diesem Thema durch.

Kreissportfest Leichtathletik 2022

Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause konnte dieses Jahr endlich wieder das Kreissportfest Leichtathletik stattfinden. Insgesamt 29 Grundschulen aus dem Landkreis Donau-Ries nahmen heuer im Stauferparkstadion in Donauwörth daran teil.

Landfrauen machen Schule - Ernährungstag

Nachdem unsere Drittklässler vergangene Woche bereits einen Tag auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Binger verbracht hatten, kam es nun zum zweiten Teil des Projektes „Landfrauen machen Schule“. Dieser fand im Mehrzweckraum der Schule statt.

Landfrauen machen Schule - Hofbesuch

An einem schönen Dienstagmorgen Ende Juni ging es für unsere Drittklässler auf den Hof der Familie Binger am südlichen Ortsrand von Mertingen. Jede Klasse hatte sich dafür drei Schulstunden lang Zeit genommen.

Klassenfußballturnier 2022

Sieger des Klassenfußballturniers der dritten und vierten Jahrgangsstufe ist heuer die Klasse 4 a. Unter den aufmerksamen Blicken des Schiedsrichters Jonas Keppeler vom SV Eggelstetten konnten sich die Mädchen und Jungen nach mehreren hart umkämpften Spielen gegen die anderen Klassen durchsetzen.

Geige lernen leicht gemacht

Zu einem Kurzbesuch kamen die Geigenlehrerinnen Katharina Waldmann und Ann-Kathrin Beck an einem Freitag in alle Klassen. Sie stellten das Instrument „Geige“ vor und warben bei den Kindern dafür dieses tolle Instrument zu erlernen.

Autorenlesung mit Boris Pfeiffer

An zwei Vormittagen besuchte uns der vor allem von den "Die drei ??? Kids"- und den "Das wilde Pack"-Büchern bekannte Autor Boris Pfeiffer aus Berlin. Für jede Jahrgangsstufe gab es eine tolle Lesung aus der Kinderbuchreihe „Die Kruselings“, die es sogar auf Englisch, Italienisch, Spanisch und bald auch Französisch gibt.

Vorlesewettbewerb 2022

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen wurde endlich wieder ein Lesesieger vor Publikum ermittelt. Wobei man eigentlich besser Lesesiegerin sagen müsste, denn es erreichten heuer tatsächlich ausschließlich Mädchen das Schulfinale.

Projektstart "Beweg dich schlau"

Nachdem der Start des Projektes „Beweg dich schlau!“ der Felix-Neureuther-Stiftung eigentlich schon für den Beginn des Schuljahres vorgesehen war, konnten wir nun - nach dem Wegfall der Corona-Einschränkungen - endlich loslegen.

AWV-Müllsammelaktionstag

Nachdem der Müllsammel-Aktionstag des Abfall-Wirtschafts-Verbandes Nordschwaben die beiden vergangenen Schuljahre Corona bedingt leider ausfallen musste, konnten wir heuer endlich wieder daran teilnehmen.

Friedhofsbesuch

Im Rahmen des Religionsunterrichtes zum Thema „Tod, Sterben und Leben nach dem Tod“ besuchten die evangelischen Schüler der dritten und vierten Klassen zusammen mit Lehrerin Anja Wunder und Pfarrerin Elke Dollinger den Mertinger Friedhof.

Füllertesttag

Zum inzwischen fünften Mal besuchten uns Pamela Schabel und Martina Roch von Schreibwaren Roch aus Höchstädt, um mit den Zweitklässlern einen Füllertest durchzuführen

Kindermusiktheater „Das neue Eichhörnchen“

Bereits vor zwei Jahren erfreuten uns die Musikpädagogin Anne-Kathrin Abel und der Musiker und Sänger Raphael Kestler des Musik einer Welt e. V. aus Augsburg mit ihrem Musiktheaterstück „Großer Hase, kleiner Fuchs“.

Mertinger Feuerwehr: Einsatz an der Schule

Zu einem interessanten Einsatz der Mertinger Feuerwehr kam es an der Mertinger Grundschule. Die Hausmeister und passionierten Feuerwehrmänner Stephan Kreuzer und Stefan Sandner besuchten nämlich zum Abschluss des HSU-Themas „Feuer und Feuerwehr“ unsere Drittklässler.

Tischtennis-Schnuppertag

Einen tollen Einblick ins Tischtennis boten unseren Zwei- bis Viertklässlern Nicole Bissinger, Marie-Luise Raul und Kevin Maqellara von der Tischtennisabteilung des FC Mertingen. Am zweiten Tag bei den Zweitklässlern war Jürgen Bauer anstatt Nicole Bissinger mit dabei.

Verkehrssicherheitstraining mit Erstklässlern

Manfred Schäfer vom ADAC führte mit unseren Erstklässlern das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS" durch. Denn gerade für die jüngsten Schülerinnen und Schüler ist es lebenswichtig das richtige Verhalten im Verkehr zu erlernen.

Mertinger Kids unter Hochspannung

Was kommt aus der Steckdose, was passiert bei einem Blitzschlag und wie entsteht eigentlich elektrische Ladung? Kinder für diese Fragen zu begeistern und so bereits frühzeitig deren technisches Interesse zu wecken, das ist das Ziel der Kinderuni, die die Lechwerke in Kooperation mit der Hochschule

Rope Skipping Workshop

Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig

Wellenreiten im Sportunterricht

Einen etwas anderen Sportunterricht erleben die Kinder der dritten und vierten Klassen derzeit. Sie sind beim Wellenreiten! Das geht heutzutage mit sogenannten „Waveboards“ sogar ganz ohne Wasser. Mit diesen technisch recht anspruchsvollen „Fahrgeräten" flitzen die Jungen und Mädchen während einiger

In der Gemeindebücherei

Regelmäßige Gäste in der Gemeindebücherei sind unsere Schüler aller Klassen. Da ein Besuch aufgrund der Coronaeinschränkungen lange nicht möglich war, haben wir die Zeit zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien genutzt, um allen Klassen endlich wieder einmal die Möglichkeit zu geben in die Räumlich

Neue Mathe-Materialien für Geometrie

Ein schönes Weihnachtsgeschenk erhielten wir noch vor Weihnachten. Dank einer großzügigen Zuwendung der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth konnten wir insgesamt 1800 Holzwürfel und ein Klassensatz Soma-Würfel angeschafft werden.

Glasbläser zu Gast

Kunsthandwerk, das Schüler begeistert Geschick, Kreativität und ein Auge für Details, das sind die Grundeigenschaften, die ein Glasbläser haben sollte. Wolfgang Sinne aus Coburg vermittelte mit seiner Darbietung den Schülerinnen und Schülern aller Klassen Eindrücke über ein altes Handwerk

Weihnachtstrucker-Spendenaktion

Heuer beteiligten wir uns wieder an der Weihnachtsspendenaktion "Johanniter Weihnachtstrucker" der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Leider war noch nicht alles so wie sonst. Denn normalerweise spendiert die Genuss-Molkerei Zott als kleines Dankeschön bei einer tollen Feier allen Kindern Punsch

Adventskranz in der Aula

Ein großer Adventskranz des Elternbeirates verschönert derzeit wieder unsere Schule. Jeden Morgen erleuchten die Kerzen die Aula und tragen zu einer wunderbaren vorweihnachtlichen Atmosphäre bei. Ursprüngliche bestand der Adventskranz aus einem Wagenrad, auf dem insgesamt 23 Kerzen standen

Kinderkonzert Karneval der Tiere

Ein besonderes Dankeschön für ihr Durchhalten in der Pandemie erhielten unsere Schüler vom Kulturkreis Mertingen. Denn dieser organisierte und finanzierte zu großen Teilen die Aufführung des Kinderkonzertes „Karneval der Tiere“ in unserer Aula.

Bundesweiter Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag fand heuer insgesamt zum 18. Mal statt. Wir nahmen bereits zum sechzehnten Mal an der Aktion teil. Sie gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. Viele Studien zeigen: Vorlesen hat einen sehr positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern.

Drittklässler im Wald

Einen tollen Herbsttag verbrachten unsere Drittklässler mit den Jägern Richard Binger, Albert Reiner und Josef Steidle im Mertinger Forst. Ausgiebig wurden die unterschiedlichen Baumarten sowie Sträucher erkundet, die die Kinder zuvor schon im Unterricht kennengelernt hatten.

Autofrei zur Schule

Ein herzliches Dankeschön erreichte uns aus dem Landratsamt Donau-Ries für unsere Teilnahme an der Aktion „Autofrei zu Kita und Schule“. Auch wir als Schule bedanken uns ganz herzlich bei unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern für das große Engagement.

Lesetüten für unsere Erstklässler

Eine tolle Lesetüte bekamen alle unsere Erstklässler von der Stiftung Lesen und der Buchhandlung Eser aus Meitingen zur Verfügung gestellt und am 29.10.2021 von Frau Eser persönlich überreicht. Die Sets enthalten ein eigens konzipiertes Buch sowie einen Vorlese-Ratgeber für Eltern.

Viertklässler im Rathaus

Da sich unsere vierten Klassen derzeit ausführlich mit dem Thema Gemeinde beschäftigen, ging es zur Praxiserfahrung auf einen Besuch ins Mertinger Rathaus. Dort wurden sie von Veit Meggle und seinem Team bereits erwartet.

Im Augsburger Märchenzelt

Im Augsburger Märchenzelt Ein besonderes Erlebnis für unsere Schülerinnen und Schüler war der Besuch des Augsburger Märchenzeltes. Mit dem Bus ging es nach Bäumenheim, wo auf einer kleinen Wiese das mobile Märchenzelt aufgebaut war.

Wandertag

Wieder einmal hatten wir großes Glück mit dem Wetter. Obwohl wir den Wandertag etwas nach hinten verschieben mussten, so dass wir auf die Masken im Freien verzichten konnten, war es noch warm genug und die Sonne strahlte vom Himmel.

EU-Schulfruchtprogramm mit neuer Leitung

Sehr beliebt bei unseren Schülern ist das EU-Schulfruchtprogramm. Denn jeden Dienstag in der großen Pause werden sie mit frischem Obst und Gemüse versorgt.

Schulbustraining

In der zweiten Schulwoche hatten unsere beiden 1. Klassen ganz besonderen Besuch. Die Verkehrserzieherin Stephanie Mergel von der Donauwörther Polizei absolvierte mit den Kindern ein Schulbustraining.Mit dem Bus ging es zuerst nach Druisheim, wo das richtige Verhalten an der Bushaltestelle

Reflektierende Sicherheitsüberwürfe

Am 27. September war es soweit. Damit unsere Erstklässler auf ihrem Schulweg gerade in der dunklen Jahreszeit von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden können, überreichte Rektorin Stephanie Winter jedem von ihnen einen hell leuchtendenSicherheitsüberwurf.

Schulanfangsgottesdienst 2021

Der Schulanfangsgottesdienst stand dieses Jahr unter dem Motto "Menschen brauchen einander, wie der Regenbogen alle seine Farben braucht".Gestaltet wurde er wieder ganz wunderbar von unserem Mertinger Kindergottesdienstteam.

Lesung mit Armin Pongs

Einen neuen persönlichen Rekord stellte Kinderbuchautor Armin Pongs an unserer Grundschule auf: Acht Lesungen an einem Tag! Normalerweise wären es höchstens zwei Lesungen gewesen, aber da die Corona-Regeln nach wie vor die strikte Trennung vorschreiben, kam jede Klasse einzeln in den Genuss.

Elterninfoabend "Internet"

Online-Elterninfoabend zum Thema Medien in der Familie, Schwerpunkt: Internet Kürzlich gab es einen kurzweiligen Infoabend für die Eltern unserer Grundschule zum Thema „Medien in der Familie“.

Kunst im Lockdown - April/Mai 2021

Auch im April und Mai geht unsere Aktion "Kunst im Lockdown" weiter. Jede Woche gibt es eine freiwillige Zusatzaufgabe aus dem Bereich Kunst/Werken und Gestalten. Einige ausgewählte Beispiele, zu denen wir von Ihnen die Veröffentlichungserlaubnis erhalten, werden wir hier in loser Folge präsentieren

Online-Vortrag "Lernen macht glücklich"

Einen kurzweiligen Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen“ konnten unsere Eltern und Lehrkräfte kürzlich vom heimischen Wohnzimmer aus genießen.

Kunst im Lockdown - Februar/März 2021

Auch während der pandemiebedingten Schulschließung haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre kreative Ader auszuleben. Jede Woche gibt es eine freiwillige Zusatzaufgabe aus dem Bereich Kunst/Werken und Gestalten.

Distanzunterricht/Lernen zuhause - Januar 2021

Leider wurden die Befürchtungen, dass es nach den Weihnachtsferien zu einem landesweiten Lockdown mit Schulschließungen kommen könnte, wahr. Nur gut, dass die Schüler ihre Hefte und Bücher schon zuvor mit nach Hause genommen hatten.

Buchvorstellungen mit Bücherkisten - Dezember 2020

Ihr Lieblingsbuch sollten die Viertklässler im Deutschunterricht vorstellen. Das Besondere war, dass das Ganze durch eine kreative Aufgabe ergänzt wurde. Zusätzlich wurde nämlich eine Szene aus dem Buch in einem Schuhkarton nach- bzw. die Hauptpersonen vorgestellt.

Besuch des Bürgermeisters – 10.12.2020

Normalerweise besuchen unsere Viertklässler beim HSU-Thema „Gemeinde“ traditionell den Bürgermeister und seine Mitarbeiter im Mertinger Rathaus. Da dies aktuell pandemiebedingt leider nicht möglich ist, kam Bürgermeister Veit Meggle zu den beiden vierten Klassen in die Schule. Er führte die Kinder i

Corona-Pandemie: Einbau einer Entlüftung – Dezember 2020

Zu den umfangreichen Hygienevorgaben an den bayerischen Schulen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zählt unter anderem auch das regelmäßige Lüften, um die mögliche Virenlast in den Klassen zu verringern und die Luftqualität zu verbessern.

Nikolausbesuch – 07.12.2020

Am 7. Dezember bekamen unsere Erstklässler überraschenden Besuch: Der Nikolaus schaute vorbei. Allerdings bekamen die Kinder ihn diesmal nicht persönlich zu Gesicht. Da er als älterer Herr zur Corona-Risikogruppe zählt, hinterließ er im Klassenzimmer einen Brief

Wunderschöner Adventskranz in der Aula – 25.+26.11.2020

Ein riesiger Adventskranz verschönert schon seit Ende November unsere Schule und trägt somit gerade in der Coronazeit zu einer besinnlichen, weihnachtlichen Atmosphäre bei. Jeden Morgen erleuchten die großen Kerzen die Aula. Zur Sicherheit sind sie natürlich elektrisch.

Nationaler Vorlesetag – 20.11.2020

Die Stiftung Lesen bot im Internet zahlreiche kostenfreie Lesungen an. Leider konnten wir am Bundesweiten Vorlesetag nicht wie sonst üblich viele Vorlesegäste begrüßen. Heuer lasen deshalb die Lehrkräfte den Schülern vor. Außerdem nahmen einige Klassen am digitalen Vorlesefestival der Stiftung Lesen

COVID Kids Bavaria – 29.10.2020

Heute fand der 1. Testtag an unserer Schule im Rahmen der COVID Kids Bavaria-Studie statt. Bei mehreren Lehrkräften und Kindern, bei denen das schriftliche Einverständnis vorlag, wurde von der für uns zuständigen Studienärztin ein Rachenabstrich genommen.

Digitalisierung: Einsatz der neuen iPad-Koffer – Ende Oktober 2020

Stetig schreitet die digitale Weiterentwicklung auch an unserer Schule fort. Inzwischen sind zwei Koffer mit je 15 Tablets im regen Einsatz. Ein Koffer ist mit Anwendungen (Apps) vorrangig für die 1. und 2., der andere vorwiegend mit Apps für die 3. und 4. Jahrgangsstufe bestückt.

Radfahrausbildung in der Jugendverkehrsschule – Oktober 2020

Hohe Relevanz für den Alltag hat die Radfahrausbildung der Viertklässler. Deshalb fanden vier praktische Einheiten auf den Verkehrsübungsplätzen in Bäumenheim und Kaisheim statt. Die Schulung zum „Toten Winkel“ erfolgte vor Ort in Mertingen. Das Fahren mit den eigenen Rädern in der Verkehrswirklichk

Neue Klassensprecher im Schuljahr 2020/2021 – 02.10.2020

Wie üblich wurden auch dieses Schuljahr gleich zu Beginn Klassensprecher gewählt. Diese sollen leicht erreichbare Ansprechpartner für ihre Mitschüler sein und ein Bindeglied zwischen Lehrkräften und Kindern darstellen.

iPad-Fortbildungen 11.09.2020 und 02.10.2020

Inzwischen verfügt unsere Schule über zwei Koffer mit jeweils 15 iPads zum Einsatz im Unterricht. Damit das Kollegium die Tablets gezielt und effektiv einsetzen kann, absolvierte dieses bereits zwei Fortbildungsnachmittage dazu. Einige Klassen konnten bereits verschiedene Anwendungsmöglichkeiten ausprobieren.

Lesetüten für unsere Erstklässler – 01.10.2020

Eine tolle Lesetüte bekamen alle unsere Erstklässler von der Stiftung Lesen und der Buchhandlung Eser aus Meitingen zur Verfügung gestellt. Die Sets enthalten ein eigens konzipiertes Buch sowie einen Vorlese-Ratgeber für Eltern. Mit dem Schulbeginn beginnen die Kinder selbst zu lesen.

Leseprogramm „Antolin“ – 19.09.2020

Unsere Schullizenz für das sehr beliebte Leseprogramm „Antolin“ wurde von unserem Schulträger auch für dieses Schuljahr in bewährter Weise wieder verlängert. Unter www.antolin.de können unsere Schülerinnen und Schüler über ihre individuellen Accounts also weiter fleißig Lesepunkte sammeln

Schulobstprogramm zu Corona-Zeiten – 17.09.2020

Jeden Dienstag werden unsere Schüler mit leckerem Obst und Gemüse versorgt.Die Organisation der vielen fleißigen Helferinnen obliegt Margrit Konoz. Vielen Dank dafür! Aufgrund der Coronapandemie gibt es zurzeit kein großes Pausenbuffet, sondern jede Klasse erhält einen eigenen Teller, die unter Einh

Schulbustraining zur Verkehrssicherheit/Sicherheitsüberwürfe – 14.09.2020

Gerade in den ersten Schulwochen ist es wichtig das richtige Verhalten im Verkehr zu erlernen. Zusammen mit Stephanie Mergel von der Polizei Donauwörth übten unsere Erstklässler das richtige Einsteigen und Fahren mit dem Bus.

Anfangsgottesdienst – 09.09.2020

Bewährt führten Pater Alexander Thuruthikkatt, Pfarrerin Elke Dollinger und Schulrätin i. K. Beatrix Schuck durch den ökumenischen Anfangsgottesdienst im Amphitheater, der aufgrund der nötigen Abstandregeln für die 1./2. bzw. 3./4. Jahrgangsstufe getrennt durchgeführt wurde.

Erster Schultag einmal anders – 08.09.2020

Herzlich begrüßt von Rektorin Stephanie Winter und den Lehrerinnen Christina Spring und Franziska Prues wurden unsere 37 neuen ABC-Schützen an ihrem ersten Schultag.